Marge

Der Begriff Marge wird meist als umgangssprachlicher Begriff verwendet und bezeichnet dabei den Abstand zwischen zwei Preisen. Diese Preisspanne beschreibt also die Differenz zwischen dem Einkaufs- und Verkaufspreis, den Soll- und Habenzins und zum aktuellen Börsenkurs. Im wirtschaftlichen Gebrauch hingegen, nutzt man das Wort um den Unterschied zwischen den Selbstkosten (Anschaffungskosten) und dem realen Verkaufspreis zu betiteln, auch bekannt als sogenannte Handelsspanne.